Schreibanregung Juni

Grundsätzlich gilt: Du darfst jederzeit von meinen Vorschlägen abweichen. Es geht nur darum, dich zum Schreiben anzuregen. Stufe 1:Für eine leichte Fingerübung ohne Genrekonventionen lass etwas mit einer Torte in einem Badezimmer passieren. Die Hauptfigur ist ein Teenager. Stufe 2:Für eine erhöhte Schwierigkeit soll diese Geschichte in ein Genre deiner Wahl passen.Recherchiere nach Bedarf! Stufe weiterlesen…

Schreibanregung Mai

Grundsätzlich gilt: Du darfst jederzeit von meinen Vorschlägen abweichen. Es geht nur darum, dich zum Schreiben anzuregen. Stufe 1:Für eine leichte Fingerübung ohne Genrekonventionen lass etwas mit einer Frisbee-Scheibe an einer Bushaltestelle passieren. Die Hauptfigur ist ein:e Busfahrer:in. Stufe 2:Für eine erhöhte Schwierigkeit soll diese Geschichte in ein Genre deiner Wahl passen.Recherchiere nach Bedarf! Stufe weiterlesen…

Schreibanregung April

Grundsätzlich gilt: Du darfst jederzeit von meinen Vorschlägen abweichen. Es geht nur darum, dich zum Schreiben anzuregen. Stufe 1:Für eine leichte Fingerübung ohne Genrekonventionen lass etwas mit einem Foto in Schwarze Pumpe oder im Ruhrpott passieren. Die Hauptfigur ist ein:e Friseur:in. Stufe 2:Für eine erhöhte Schwierigkeit soll diese Geschichte in ein Genre deiner Wahl passen.Recherchiere weiterlesen…

Unsere 7-14-7-Schreibübung

Hallo zusammen!Heute geht es um die 7-14-7-Schreibübung in unserem Schreib-Forum. Normalerweise präsentiere ich euch eine Geschichte und dann erwähne ich danach kurz, in welchem Zusammenhang sie entstanden ist. Die eine oder andere Geschichte, die bei unserem Schreiben gegen die Zeit entstanden ist, habe ich auch schon hier gepostet.Diesmal zäumen wir das Pferd von hinten auf weiterlesen…

Schreibanregung März

Grundsätzlich gilt: Du darfst jederzeit von meinen Vorschlägen abweichen. Es geht nur darum, dich zum Schreiben anzuregen. Stufe 1:Für eine leichte Fingerübung ohne Genrekonventionen lass etwas mit einem Beil in einem Bett passieren. Die Hauptfigur ist ein:e Trainer:in. Stufe 2:Für eine erhöhte Schwierigkeit soll diese Geschichte in ein Genre deiner Wahl passen.Recherchiere nach Bedarf! Stufe weiterlesen…

Schreibanregung Februar

Grundsätzlich gilt: Du darfst jederzeit von meinen Vorschlägen abweichen. Es geht nur darum, dich zum Schreiben anzuregen. Stufe 1:Für eine leichte Fingerübung lass etwas mit einem Ball in einem Kreißsaal passieren. Die Hauptfigur ist ein:e Konditor:in. Stufe 2:Für eine erhöhte Schwierigkeit soll diese Geschichte in ein Genre deiner Wahl passen. Recherchiere nach Bedarf! Stufe 3:Das weiterlesen…

Gesucht

Ich stand mit meiner Skizze am menschenleeren Bahnhof und hielt Ausschau. Bisher hatte ich heute außerhalb der Bahnsteige des Nahverkehrs nur Menschen gesehen, die nichts davon mitbekommen hatten, dass die Lokführer:innen so erbittert streikten, dass hier schon die ganze Woche gar nichts ging.Dort! Jemand mit Mütze, Bart und Brille – das könnte die gesuchte Person weiterlesen…

Schreibanregung Januar

Grundsätzlich gilt: Du darfst jederzeit von meinen Vorschlägen abweichen. Es geht nur darum, dich zum Schreiben anzuregen. Stufe 1:Für eine leichte Fingerübung lass etwas mit einem Fächer auf einem Ball passieren. Die Hauptfigur ist ein:e Ex-Raucher:in. Stufe 2:Für eine erhöhte Schwierigkeit soll diese Geschichte in ein Genre deiner Wahl passen. Recherchiere nach Bedarf! Stufe 3:Das weiterlesen…

Der Gabelstapler

Nur noch zwei Türchen bis Heiligabend. Vor Aufregung konnte Christian in seinem nagelneuen Schlafanzug nicht schlafen. Übermorgen gab es Geschenke! Dieses Jahr hatte er sich zu Weihnachten einen Gabelstapler gewünscht. Einen echten, großen, zum Reinsetzen und Herumfahren. Chris fand es faszinierend, wie damit in einem großen Lager die Paletten bewegt wurden. Hin und her flitzten weiterlesen…

Schreibanregung Weihnachtsgeschichte

Die Schreibanregung des Monats Dezember beschäftigt sich mit dem Genre Weihnachtsgeschichte. Grundsätzlich gilt: Du darfst jederzeit von meinen Vorschlägen abweichen. Es geht nur darum, dich zum Schreiben anzuregen. Stufe 1:Für eine leichte Fingerübung ohne Genrekonventionen lass etwas mit einem Schuh in einem Möbelhaus passieren. Die Hauptfigur ist ein:e Verwaltungsmitarbeiter:in. Stufe 2:Für eine erhöhte Schwierigkeit soll weiterlesen…

Schreibanregung Sick Lit

Die Schreibanregung des Monats November beschäftigt sich mit dem Genre Sick Lit. Grundsätzlich gilt: Du darfst jederzeit von meinen Vorschlägen abweichen. Es geht nur darum, dich zum Schreiben anzuregen. Stufe 1:Für eine leichte Fingerübung ohne Genrekonventionen lass etwas mit einem Pullover auf einer Schlittschuhbahn passieren. Die Hauptfigur ist ein:e Person in einem Nikolauskostüm. Stufe 2:Für weiterlesen…

Für immer

Ich wollte dich verstehen, in das Innerste deiner Seele vordringen. Du bist meistens still, nimmst so vieles einfach hin. Da ist kaum Gegenwehr. Selten kommst du aus dir heraus, gibst nicht preis, was dich bewegt. Ich wollte dich weinen sehen, deine Tränen als Beweis, dass Leben in dir ist. Was geht jetzt in dir vor? weiterlesen…

Meine Lesung in Berlin-Lichtenberg mit »Autoren für Autoren«

Ingo S. Anders berichtet von seiner Lesung in Berlin-Lichtenberg mit der Gruppe „Autoren für Autoren“, die ihm große Freude bereitet hat. weiterlesen…

Berliner Buchmesse BuchBerlin 2023

Ingo S. Anders berichtet von seinem Besuch auf der Berliner Buchmesse BuchBerlin 2023, wo er unter anderem Marianne von kunstadresse.de traf. weiterlesen…

Schreibanregung Queere Geschichte

Die Schreibanregung des Monats Oktober beschäftigt sich mit dem Genre Queere Geschichte. Grundsätzlich gilt: Du darfst jederzeit von meinen Vorschlägen abweichen. Es geht nur darum, dich zum Schreiben anzuregen. Stufe 1:Für eine leichte Fingerübung ohne Genrekonventionen lass etwas mit einer Schaufel in einer Boutique passieren. Die Hauptfigur ist ein:e Maler:in. Stufe 2:Für eine erhöhte Schwierigkeit weiterlesen…

Zeugenaussage Elfriede Gerstenacker

Ich wollte nur mit meiner Enkelin das Geld aus der Spardose einzahlen. Wenn ich gewusst hätte, dass ausgerechnet am Weltspartag die Bank überfallen wird, hätte ich das Kind doch nie im Leben mitgenommen. Ich meine, wer tut denn so was? All die armen kleinen Dinger so in Gefahr zu bringen! Es war so furchtbar, ich mag gar nicht daran denken.
Wir kamen in die Schalterhalle, da … weiterlesen…

Lesung in Berlin am 1. Oktober 2023

Hallo Berlin und Berlinreisende! Am Wochenende mit dem 1. Oktober ist die BuchBerlin. Ich werde mich am Samstag ganz vorsichtig auf die Messe wagen. Meine erste Buchmesse! Und ich gehe sogar freiwillig dahin. 😀 Am Sonntag gibt es dann eine ganz besondere Veranstaltung: Hari Patz, den ich aus dem Schreib-Forum und vom diesjährigen Forentreffen kenne, weiterlesen…

Schreibanregung Coming of Age

Die Schreibanregung des Monats September beschäftigt sich mit dem Genre Coming of Age, auch bekannt als Bildungsroman. Grundsätzlich gilt: Du darfst jederzeit von meinen Vorschlägen abweichen. Es geht nur darum, dich zum Schreiben anzuregen. Stufe 1:Für eine leichte Fingerübung ohne Genrekonventionen lass etwas mit einem Hammer in einer Pathologie passieren. Die Hauptfigur ist ein:e Bibliothekar:in. weiterlesen…

Am Telefon

Erinnert ihr euch noch an Rosalinde und Heinz? Rosa hatte sich am Spülbecken mit dem Gedanken getragen, sich am Telefon etwas dazuzuverdienen. Ob sie es wohl jetzt tut? »Rosa hier«, sagte sie fragend.–Sie strich sich die Schürze glatt und schüttelte den Kopf. »Nein, du willst nicht wissen, was ich anhabe.«–Rosa lachte herzhaft. »Nein, wirklich nicht.«–»Noch weiterlesen…

Regentage sind keine guten Tage für eine Lesung

Regentage mögen super sein, um sich in einen Sessel zu kuscheln und ein gutes Buch zu lesen, aber um Bücher zu einem zahlenden Publikum zu bringen, sind sie denkbar ungeeignet. Das musste ich am vorvergangenen Montag feststellen, als ich bei strömendem Regen zum Pride House aufgebrochen bin.Man muss dazu wissen, dass es sich in Hamburg weiterlesen…

Schreibanregung High, Urban und Portal Fantasy

Die Schreibanregung des Monats August beschäftigt sich mit den Genres High Fantasy, Urban Fantasy und Portal Fantasy. Grundsätzlich gilt: Du darfst jederzeit von meinen Vorschlägen abweichen. Es geht nur darum, dich zum Schreiben anzuregen. Stufe 1:Für eine leichte Fingerübung ohne Genrekonventionen lass etwas mit einem Tisch in einem Krankenhaus passieren. Die Hauptfigur ist ein:e Schriftsteller:in. weiterlesen…

Am Spülbecken

Mit einem wohligen Seufzer legte Rosalinde ihre Lektüre beiseite. Stroh auf dem Heuboden war so wunderbar prickelnd geschrieben, dass sie auch dieses Buch ihrer Lieblingsautorin ihrem Heinz in letzter Zeit vorgezogen hatte. Doch jetzt … weiterlesen…

Schreibanregung Reisegeschichte

Die Schreibanregung des Monats Juli beschäftigt sich mit dem Genre Reisegeschichte. Grundsätzlich gilt: Du darfst jederzeit von meinen Vorschlägen abweichen. Es geht nur darum, dich zum Schreiben anzuregen. Stufe 1:Für eine leichte Fingerübung ohne Genrekonventionen lass etwas mit einem Löffel auf einem Parkplatz passieren. Die Hauptfigur ist ein:e Schauspieler:in. Stufe 2:Für eine erhöhte Schwierigkeit soll weiterlesen…

Schreibanregung Fantasy

Die Schreibanregung des Monats Juni beschäftigt sich mit dem Genre Fantasy. Grundsätzlich gilt: Du darfst jederzeit von meinen Vorschlägen abweichen. Es geht nur darum, dich zum Schreiben anzuregen. Stufe 1:Für eine leichte Fingerübung ohne Genrekonventionen lass etwas mit einem Bücherregal in einem Wald passieren. Die Hauptfigur ist ein:e Clown:in. Stufe 2:Für eine erhöhte Schwierigkeit soll weiterlesen…

Lesung: Ingo liest anders.

Ingo S. Anders liest erstmals live aus seinem Debüt Tobaksplitter. Der Autor präsentiert Erinnerungssplitter aus nicht ganz so hartem Tobak: kurze Geschichten aus seiner Zeit der Geschlechtsangleichung. Nach der Lesung mit Buchverkauf ist Gelegenheit, mit dem Autor ins Gespräch zu kommen. Eintritt frei. Montag, 31.07.23, 18-20 Uhr.Integrations- und Familienzentrum (IFZ)/Schorsch Rostocker Str. 7, 20099 Hamburg, weiterlesen…

Projekt Rhein: Eine Kurzdystopie (Ingo S. Anders)

Die dystopische Kurzgeschichte „Projekt Rhein“ von Ingo Anders ist jetzt vorbestellbar. weiterlesen…

Schreibanregung Science-Fiction

Die Schreibanregung des Monats Mai beschäftigt sich mit dem Genre Science-Fiction und seinen Subgenres Utopie und Dystopie. Grundsätzlich gilt: Du darfst jederzeit von meinen Vorschlägen abweichen. Es geht nur darum, dich zum Schreiben anzuregen. Stufe 1:Für eine leichte Fingerübung ohne Genrekonventionen lass etwas mit einem Telefon in einer Tiefgarage passieren. Die Hauptfigur ist ein:e Taxifahrer:in. weiterlesen…