Die Hauptfigur(en) sollte in einem Roman mehrdimensional erkennbar sein. Sogenannte flache Personenstrukturen sind nicht für Protagonisten oder Antagonisten geeignet, sie würden den Leser relativ schnell langweilen.

TBC