Das Buch Zeilen aus Tyarul

Die Autor Farina deWaard

Genre Fantasy

Preis 2,99 €

Verlag fanowa

Informationen zur Autorin und deren Büchern (Bibliografie)

https://www.fanowa.de/

Die Handlung:

Geschichte 1

Diese Geschichte handelt von Sebila, der ehemaligen Amme der Familie van Dymar. Mittlerweile ist Zayda, ihr jüngstes Ziehkind, an der Macht was so einige Annehmlichkeiten für sie bereithält. Denn Sebila ist die oberste Hausdame in dem Familiensitz von Zaydas Familie. Somit unterstehen ihr alle Diener und sie kann fast ebenbürtig mit den Ratkenkriegern reden.
An ihrem Namenstag holt sie eine Flasche Wein aus dem Lager und teilt diesen mit den anderen Dienern und Sklaven, die sie seit ihrer neuen Stellung meiden.
Schon einen Tag danach wird Sebila mit dem gesamen Hausstab nach Mazmorra gebracht, wo Zayda nun die Macht an sich genommen hat. Hier ist für die einstige Amme so einiges anders und sie muss sich an diesem Ort neu behaupten.

Geschichte 2

Zayda ist nun mehr als zehn Jahre an der Macht und doch wird sie von ihrer Vergangenheit heimgesucht. Sie sieht es als Schwäche, die sie nicht zulassen kann, sodass in ihr eine unbezähmbare Wut heranwächst.
Sie trifft, nach einer ernüchternden Nachricht über die Bilure, eine Enscheidung, die vor allem für ihr Volk entscheidend sein wird. Denn Zayda schafft es mit Hilfe ihrer Magie einen widerspensigen Statthalter auf ihre Seite zu ziehen.
Hiernach kehrt sie an den Ort zurück, wo alles begann. Dort kommt es zu einem Zusammentreffen mit der Hüterin der Ratken.

Mein Eindruck:

Ein wunderbarer Einblick in die jungen Jahre von Zayda und die Kultur der Ratken. Und nicht nur das. Man lernt das Leben in Tyarul ein wenig besser kennen.

Mein Fazit:

Auch wenn das Buch mit seinen zwei Geschichten nur als e-book erhältlich ist und mir ein richtiges Buch gefehlt hat, so haben mich die Erzählungen in ihren Bann gezogen.
Vor allem die Sichtweisen von diesen beiden Personen aus dieser Kultur hatten fast schon etwas magisches an sich.
Für jeden der „Das Vermächtnis der Wölfe“ liest eine Lektüre, die es sich zu lesen lohnt.