Sieben Millimeter
Nicht mal ein Fingernagel
Noch gar nicht richtig echt
Im Grunde fast nicht da

Sieben Millimeter
Bringen alles durcheinander
Sind Freude und Hoffnung
Und schlaflose Nächte

Sieben Millimeter
Das sind winzige Finger
Ein Kopf, viel zu groß
Und ein Herz, das schlägt

Und schlägt
Und schlägt

Ganz dicht unter meinem
Fleißig und tapfer
Muss wachsen und formen
Werden und sein

Sieben Millimeter
Sind auf einmal die Welt
Machen Herzen weicher
Bande stärker Glück greifbar

Sieben Millimeter
Im Grunde fast nicht da
Sind jetzt schon geliebt
Behütet und nah

by Rebekka Steltzer

Aufrufe: 2