Gottes Hammer II

Als sie zum Rathausplatz zurückkehrten, war der Ehebrecher verschwunden. Stattdessen standen zwei Frauen am Pranger, vor ihnen eine Traube spöttischer Passanten, die sie mit höhnischen Beschimpfungen überhäuften. Ein Kerkerknecht verkündete mit lauter Stimme die Art ihres Verbrechens. „Diesen zwei Weibern hier ward es nötig, auf dem Fischmarkt den Streit zu suchen! Fürderhin befand der Richter […]